Rezept: Heringssalat zu Silvester

Für mich ein Klassiker, der einfach zu Silvester bzw. Neujahr gehört: Heringssalat zu Silvester

Aber natürlich selbst gemacht und nicht gekauft (kenne keinen Gekauften, der wirklich schmeckt)

Also muss man jede Menge schnippeln, ist aber nur Fleißarbeit.

Hier also die Zutaten:

2 Matjesfilets (ca. 120 g)
1-2 Rote Bete (gegart; vakuumverpackt)
1 Schalotte oder Zwiebel
1 Apfel
3-4 Gewürz-Gurken (Süß-sauer)
2 hartgekochte Eier
Kapern 1 Glas

250 Gramm Miracle Whip
1 Schuss Sahne
1 TL Dijon-Senf
1 TL Essig oder Gurkenwasser
Salz
Pfeffer
Zucker
2 Stängel Dill

Matjesfilets, rote Beete, Zwiebel, Apfel, Eier und Gurken fein würfeln.

Alles in eine Schüssel geben, dazu das kleine Glas Kapern.

Dazu nun das Miracel Whip geben, evtl. etwas Sahne dazu und den Essig.

Lecker würzig abschmecken und im Kühlschrank durchziehen lassen. Hält sich gut 2 Tage gekühlt.

Bildquellen

  • knife-2879251_1280: Pixabay

Schreibe einen Kommentar