10 Tipps für ein langes Leben 1

10 Tipps für ein langes Leben

In unserer heutigen Gesellschaft wird ein bewusster Lebensstil immer wichtiger. Jeder Mensch möchte ein langes Leben haben, ohne vorzeitig zu altern.

Dies bestätigt auch der Trend an Schönheitsoperationen im Bereich Anti Aging.

Ob Falten wegspritzen, die Lider korrigieren oder ein Facelifting. Das Angebot ist vielfältig. Doch nicht jeder möchte auch so viel Geld ausgeben oder sich den Risiken einer Operation unterziehen.

Doch mit einer gesunden Lebensweise und einem bewussten Lebensstil kann es jeder schaffen, dem vorzeitigen Altern entgegenzuwirken und ein natürliches Anti Aging zu erreichen.

Man kann sich ohne weiteres mit 50 so fit wie mit 30 fühlen. Und dies ist zudem dann nicht nur rein optischer Natur, sondern auch körperlicher. Somit sehen Sie nicht nur jung und vital aus, sondern fühlen sich auch dementsprechend.
Es gilt allerdings ein paar grundlegende Dinge zu beachten.

Diese Grundlagen möchten wir Ihnen in den folgenden 10 Tipps aufzeigen, um Ihnen ein langes Leben zu ermöglichen:

Tipp 1: Auf ausreichend Bewegung achten!
Bewegung bietet das höchste Potenzial für die Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Wer sich regelmäßig bewegt und Sport treibt, der senkt dadurch hohen Blutdruck und stärkt sein Herz.Außerdem verbessert es die Durchblutung. Empfohlen werden täglich eine halbe Stunde an Bewegung. Wer einen Blick auf die ältesten Menschen unserer Welt wirft, dem wird auffallen, dass keiner von ihnen Übergewichtig ist. Mit Übergewicht wären Geburtstage rund um den 100sten gar nicht möglich.

Tipp 2: Auf die Ernährung achten!
Wer bewusst und kalorienreduziert isst, der wird im Alter auch vitaler und jünger aussehen. Fett und Zucker sollten vermieden werden. Viel Obst und Gemüse essen.
Als Faustregel gilt hier, 5 Mal am Tag. Auch hier gilt es wieder das Körpergewicht in den Augen zu behalten!

Tipp 3: Hormonspiegel im Auge behalten!
Melatonin ist zum Beispiel für Ihre innere Uhr beim Schlaf zuständig. Außerdem stärkt es das Immunsystem. Wichtig ist es auch einen DHEA-Mangel auszugleichen. Dieses Hormon ist zahlreich im Körper vertreten und regelt Stoffwechselprozesse.

Tipp 4: Ausreichend Schlafen!
Es ist unumstritten: Wer sich ausreichend erholt ist fitter und vitaler. Dies gilt auch im Alter. Während der Nacht erholt sich der Organismus und regeneriert sich. Ein absoluter Jungbrunnen also!

Tipp 5: Tierische Fette meiden!
Wer zu viel Fleisch und vorallem tierische Fette ist, altert schneller. Dies liegt daran, dass tierische Fette den Körper übersäuern und Radikale begünstigen.

Tipp 6: Auf das Rauchen verzichten!
Rauchen ist absoluter Killer und Beschleuniger im Altersprozess Nummer 1! Wer raucht gefährdet damit Herz, Gefäße, Hirn und begünstigt Krebs. Außerdem nimmt man der Haut den benötigten Sauerstoff weg und sie sieht damit dünner und trister aus. Auch Unreinheiten werden vom Rauch begünstigt.

Tipp 7: Gehirn trainieren!
Seinem Gehirn muss man regelmäßig Nahrung geben, um es fit zu halten. Denkaufgaben helfen hierbei. Alzheimer ist eine ernst zu nehmende Krankheit.

Tipp 8: Viel Wasser trinken!
Wer seinem Körper etwas gutes tun möchte, sollte täglich 2 Liter Wasser trinken. Dadurch werden benötigte Nährstoffe im Körper transportier und der Körper entgiftet.

Tipp 9: Die Sonne richtig dosieren!
Nicht umsonst sehen Menschen, die regelmäßig ins Solarium gehen, mit 40 bereits aus wie 55. Die Haut altert schneller und man begünstigt zusätzlich noch Hautkrebs.

Tipp 10: Sex und Liebe genießen!
Sex und eine gelungene Patnerschaft hält jung. Menschen die einsam sind, sterben 10 Jahre früher. Man sollte seine Beziehung aktiv genießen – ein absoluter Jungbrunnen.

Bildquellen

  • Ralfroyal am Pool: RalfRoyal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.