Der Gay Strand Es Trenc

Der Es Trenc Strand ist ein genialer Strand im Süden Mallorcas. Es gibt dort nämlich nichts ausser Natur. Ein paar Buden für Getränke, das wars auch schon.

Der Anfang des Strandes bei Ses Covetes ist mit Liegen bestückt, die man für recht teures Geld am Tag mieten kann. Dann kommen verschiedene Strandabschnitte die ohne Liegen sind, der FKK Abschnitt und dann irgendwann kommt der Gay Abschnitt. Auch hier ist hüllenlos angesagt, man muss aber nicht.

Als Gay ist dieser Strandabschnitt herrlich ungezwungen, jeder kann sein wie er will, ob alt oder jung, dick oder dünn, muskulös, wie auch immer, jeder ist hier gern gesehen.

Obwohl es verboten ist in die Dünen zu gehen, sind die Dünen auch eine beliebte Cruising Area. Auch ich habe mich einmal in die Dünen aufgemacht.

Es Trenc Gay StrandQuelle: Ralf Royal

Es gibt endlose Trampelpfade, viele Bäume und man kann kilometerlang laufen. Man kann es kaum glauben, aber man kann sich durchaus verlaufen. Ein Blick von einem Hügel bringt die Orientierung zurück, denn das Meer kann man sehen, meistens, jedoch nie hören, da ist man einfach zu weit weg.

Wer schon einmal gesehen hat wieviele Jungs und Männer in Richtung Dünen verschwunden sind, wundert sich dann doch wo die dann alle sind.

Geht der eine rechts und der andere links werden sie sich vielleicht in diesen Dünenwald kaum wiederfinden.

Ich selber bin schon eine Stunde umhergelaufen und habe 1-2 andere Schwule gesehen, mehr nicht.

Bildquellen

  • Es Trenc: Ralf Royal
  • cropped-IMG_1661.jpg: Ralf Royal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.