Der neue IKEA Katalog 2018

Der neue IKEA Katalog 2018 legt den Schwerpunkt auf das Wohnzimmer.

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem am meisten passiert. Den ganzen Tag finden hier unterschiedlichste Aktivitäten statt, wie beispielsweise Essen, Feiern, Fernsehen, Sport, Arbeiten, Spielen, Schlafen oder einfach Entspannen.

Deshalb muss das Wohnzimmer den unterschiedlichsten Bedürfnissen entsprechen. Dafür bietet der neue IKEA Katalog viele flexible und inspirierende Lösungen.

In vielen Wohnungen gibt es heute nicht mehr das klassische Wohnzimmer. In den Städten steht oft viel weniger Platz zur Verfügung. Aber auch neue Technologien, wie zum Beispiel Sprach- und App-Steuerungen, haben unser Leben verändert.

Tanja Dolphin, Katalogverantwortliche IKEA Retail Services Schweden: “In den letzten 20 Jahren hat sich unser Leben zu Hause stark verändert. Urbanisierung und neue Technologien haben erhebliche Auswirkungen auf unser Leben und führen dazu, unser Wohnzimmer neu zu definieren.”

Um die Kunden auch vor Ort in den IKEA Einrichtungshäusern für neue Möglichkeiten rund um das Leben im Wohnzimmer zu inspirieren, baut IKEA Deutschland die Ausstellungsflächen aller 52 IKEA Einrichtungshäuser um: Ziel ist es, das reale Leben der Menschen noch besser widerzuspiegeln. Außerdem werden auf den Präsentationsflächen nicht mehr nur Sofas oder Sessel, sondern vermehrt integrierte Lösungen gezeigt, d.h. ein Sofa beispielsweise zusammen mit passenden Kissen, Teppich und Couchtisch.

Design-Kollektionen und nachhaltige Produktinnovationen

Neben neuen Wohnzimmerprodukten zeigt der IKEA Katalog 2018 auch Kollektionen, die in Zusammenarbeit mit externen Designern entstanden sind. Eine davon ist DELAKTIG.

In Kooperation mit dem britischen Designer Tom Dixon hat IKEA eine flexible Basis entwickelt. Es handelt sich dabei um eine neue Art von Rahmengestell für Sitzmöbel. Armlehne, Rückenlehne und Ablage lassen sich individuell platzieren und die Leuchte für das Sofa überall am Gestell befestigen. DELAKTIG bietet damit die Basis, um das eigene Sofa zu gestalten und nach Belieben zu ändern.

Der Kern der DELAKTIG Basis ist ein Aluminium-Profil. Aluminium ist stabil und langlebig, die gewählte Zusammensetzung besteht zu 40 Prozent aus recyceltem Material. DELAKTIG kommt im Februar 2018 in die IKEA Einrichtungshäuser.

Ein gelungenes Beispiel für nachhaltige Produkte ist der Stuhl ODGER, der aus einer Mischung aus Holz und Plastik besteht, wobei mehr als 50 Prozent dieses Plastiks bereits recycelt sind. Der Stuhl lässt sich ganz einfach ohne Werkzeug und Schrauben aufbauen und die sichtbaren Holzstücke im Material geben ODGER eine besondere Optik.

Gesamtauflage des IKEA Katalogs 2018 in Deutschland: ca. 30 Mio. Katalogexemplare (davon rund 28 Mio. verteilt)

Textquelle: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Bildquellen

  • IKEA Katalog 2018: Inter IKEA Systems B.V. 2018

Schreibe einen Kommentar